Seite auswählen

„Rund zweidrittel seines Geldes hat der vom Schweizer Vermögensverwalter Commodity Capital gemanagte Fonds bisher in Goldminen investiert. Jetzt, so Fondsmanager Abid Mukhtar sei die Zeit reif auch bei Basismetallen zuzugreifen. Insbesondere Nickel werde attraktiver.“

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus der Wirtschaftswoche vom 12.01.2018

Commodity Global Mining Fund – Performance