Seite auswählen

DER ROHSTOFFEXPERTE


Tobias Tretter

 

Tobias Tretter ist Rohstoffexperte und investiert bereits seit mehr als 15 Jahren privates und institutionelles Vermögen in Rohstoffaktien. Sein  besonderes tiefgehendes Wissen in allen Basismetallen, Edelmetallen sowie Metallen für die Zukunftsforschung resultiert aus seiner Leidenschaft für Aktien sowie die unzähligen Besuchen von Rohstoffunternehmen auf der ganzen Welt.

Tobias Tretters Steckenpferd sind Minenprojekte und deren Minenlebenszyklus weltweit. Deshalb machte er sein Interesse zum Beruf. Als geschäftsführender Gesellschafter leitet Tobias Tretter die Commodity Capital AG seit ihrer Gründung im Jahr 2009 und ist als Portfolio Manager und Chief Investment Officer (CIO) verantwortlich für die Investmententscheidungen des Commodity Capital Global Mining Fonds und die Auswahl und Veränderung der betreuten Indizes.

Tobias Tretter erlangte seinen Prädikatsabschluss an der Universität Bayreuth, wo er seine Diplomarbeit bereits praxisbezogen über die Lebenszyklusanalyse bei Rohstoffunternehmen schrieb. Dieses Studium sowie verschiedene Weiterbildungen wie z.B. das DITA (Diplom of international technical analysis) bilden den theoretischen Hintergrund und somit die Grundlage für seine Analysen zu Minenunternehmen und legten den Grundstein für seine Berufung.

Seine Karriere begann Tobias Tretter bei der Credit Suisse Asset Management und setzte seine Praxiserfahrung bei der Beratung und Unterstützung des DJE Gold und Ressourcen Fonds der Dr. Jens Ehrhard Gruppe ein. Das Resultat hieraus war die Auszeichnung als „bester Goldfonds 2003“ sowie eine Selbständigkeit in der Beratung von Rohstofffonds. Gemeinsam mit dem Fondsmanagement der Stabilitas Fonds erreichte er erneut die Auszeichnung als „bester Goldfonds 2006“.