Seite auswählen

Die €uro-FondsNote bewertet Fonds über einen Zeitraum von vier Jahren. Die Berechnung basiert neben quantitativen (70%) auch auf qualitativen (30%) Kriterien, was die €uro-FondsNote von vergleichbaren Ratings abhebt. Ziel ist es, aus der Masse der in Deutschland angebotenen Fonds die nachhaltig erfolgreichsten aus den verschiedenen Peergroups zu identifizieren und von den kurzfristigen Überfliegern unterscheiden zu helfen.

Im Oktober 2017 erhielt der Structured Solutions Next Generation Resources Fund die €uro FondsNote 1.

Der Kurs des Fonds wurde in 2016 mehr als verdoppelt (+127,4%). Um die überdurchschnittliche Performance fortzuschreiben wurde das Anlageuniversum des Structured Solutions Lithium Index Strategy Fund zum 01.03.2017 um Unternehmen, die sogenannte „Next Generation“ Rohstoffe fördern erweitert und heißt seitdem Structured Solutions Next Generation Resources Fund.

Beispiele für solch zukunftsträchtigen Rohstoffe sind unter anderem Kobalt oder Magnesium die zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien benötigt werden, bislang aber weniger im Focus der Anleger standen. Auch hier droht aktuell ein Nachfrageengpass und es besteht somit ein großes Kurspotential für die Produzenten.

Als weltweit etablierter innovativer Spezialist im Bereich Edelmetalle und Rohstoffe setzte die Commodity Capital AG auch 2017 die richtigen Strategien ein und der Fonds lieferte abermals eine herausragende Performance.

Fondsinformationen:

Structured Solutions Next Generation Resources Fund

WKN:HAFX4V
ISIN: LU047020557

Bloomberg: STSOLIS LX