Seite auswählen

In der letzten Ausgabe rückten wir die charttechnisch brisante Situation beim Goldpreis in den Fokus. Der Widerstand bei USD 1‘380 je Unze wurde mittlerweile übersprungen, wobei mit USD 1‘430 je Unze kurzzeitig ein 6-Jahres-Höchststand erreicht wurde. In An- legerkreisen steigt die Zuversicht, dass dem Goldpreis nun in eine längere Aufwärts- phase bevorsteht.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel