Seite auswählen

Die Edelmetallpreise reagieren sensibel auf die Veränderung der Realzinsen und auf Krisen. Während wir den Zusammenhang von Realzinsen und Edelmetallpreisen in der Ausgabe Nr. 07 vom 29.03.2018 beschrieben haben, möchten wir heute den Einfluss von Krisen näher erläutern. Unter Krisen fallen geopolitische Spannungen bis hin zu Kriegen sowie Verwerfungen im Finanzsystem. Während der US-Immobilienkrise und der darauf folgenden EU-Schuldenkrise ist zum Beispiel der Goldpreis von CHF 25‘000 auf beinahe CHF 55‘000 je Kilogramm explodiert. Damals suchten die Anleger einen sicheren Hafen, weil Währungen, Obligationen und phasenweise auch Aktien keinen ausreichenden Schutz vor Vermögensverlusten mehr geboten haben. In Zeiten geopolitischer Unru- hen steigt das Sicherheitsbedürfnis ebenfalls an, was Edelmetalle in den Fokus rückt.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel